Omega 3

Mit dem richtigen Fett in ihren Zellen ist Unglaubliches möglich. Essen und Trinken hat unterschiedliche Motive • o Essen und Trinken kann lebensnotwendig sein • o Essen und Trinken kann Genuss sein • o Essen und Trinken kann unsere Gesundheit fördern • o Essen und Trinken kann zu Übergewicht führen • o Essen und Trinken kann den Körper krank machen • o Essen und Trinken kann… Wir essen und trinken, damit… • o Unsere Körpersubstanz aufgebaut bzw. erhalten bleibt • o Unsere Organe funktionieren • o Dass wir körperlich und geistig leistungsfähig sind • Das ist die physiologische Aufgabe der Nahrung. Essen ist aber mehr… • o Genusswert • o Suchtmittel • o Sozialer Wert • o Ökologischer und ökonomischer Wert Mit unseren Essverhalten beeinflussen wir nicht nur unsere Gesundheit bzw. Krankheit, sondern alle Bereiche unseren Lebens und auch der Umwelt • o Ausbeutung der Natur und Tiere • o Klima • o Brandrodungen • o Etc. Das bedeutet, dass das Kleinkind schon ein bestimmtes Essverhalten entwickelt. Hier werden die Kinder von der Vorbildwirkung der Eltern geprägt. Was sind die Haupternährungsfehler? • o Wir essen zu viel und zu energiereich • o Wir essen zu süß • o Wir essen zu fett – vor allem zu viel tierisches Fett • o Wir essen zu eiweißreich – vor allem tierisches Eiweiß • o Wir nehmen zu wenig Ballaststoffe auf Daraus entstehen unsere Zivilisationskrankheiten! Genau deshalb spielen die Omega 3 Fettsäuren eine ganz wesentliche Rolle für unsere Gesundheit! Fett ist nicht gleich Fett! Aber wo liegt der entscheidende Unterschied? Die gesättigten Fettsäuren und die Transfette wirken erhöhend. Je nach Art der aufgenommenen Fette, hat dies einen wesentlichen Einfluss auf den Blutcholesterinspiegel. Und ein hoher Blutcholesterinspiegel fördert die Entstehung von Herz- Kreislauferkrankungen. Die ungesättigten Fettsäuren wirken senkend auf den Blutcholesterinspiegel. Omega 3 verbessern die Fließeigenschaften des Blutes und beugen so Ablagerungen in den Blutgefäßen vor. Daher sind die Omega 3 Fettsäuren so wichtig. Die ungesättigten Fettsäuren sind für die Ernährung von besonderem Wert. Diese kann der Körper nicht selbst bilden. Sie sind essentiell – lebensnotwendig. Und müssen deshalb mit der Nahrung zugeführt werden Was passiert mit der Zelle, wenn zu viele gesättigte Fettsäuren der Körper hat? • o Zellmembran wird ledrig • o Schlackenstoffe können nicht abtransportiert und Nährstoffe können nicht zugeführt werden • o Dadurch wird die DNA der Zelle geschädigt und bei der Zellteilung vererbt. Es kommt zur Entgleisung! Das ist der allgemeine wissenschaftliche Tenor, wie Entzündungen im Körper entstehen, die sich zu chronische Krankheiten entwickeln. Alle Zivilisationskrankheiten sind entzündungsbedingt! Und werden durch Stress gefördert! Omega-3 Fettsäuren wirken gegen akute und chronische Entzündungen Die chronischen Erkrankungen werden immer mehr. • o Allergien • o Autoimmunerkrankungen • o Herzkreislauferkrankungen – Herzrhythmusstörung, hoher Blutdruck, etc. • o Schmerzen im Bewegungsapparat • o Blasenentzündungen • o Entzündungen im Verdauungsapparat • o Hautreizungen • o Etc. Alle Krankheiten haben eines gemeinsam. Es sind die entzündlichen Prozesse. Was ist die Aufgabe des Omega 3 und Omega 6 Omega 6 Omega 6 Fettsäuren sind die Grundlage der Botenstoffe für die Entzündungsreaktion. Das ist wichtig für unseren Körper. Er muss Entzündungen produzieren, dadurch werden altes Gewebe, oder Eindringlinge abtöten. Es ist ein wichtiger biologischer Prozess. Omega 3 Omega 3 Fettsäuren sind für die Entzündungshemmung. Sie stoppen die Entzündungen im Körper. • o Omega 6 schalten die Entzündungen ein • o Omega 3 schalten die Entzündungen aus Aber wenn die Botenstoffe fehlen, die die Brände stoppen, dann entsteht ein Flächenbrand. Das ist die große Problematik. Das ist der wesentliche Faktor für die Kardiologen warum Herz-Kreislauferkrankungen entstehen. Was sind die besonderen Merkmale von einem hochwertigen Omega 3 Die 3 bekanntesten und wesentlichsten Omega 3 Fettsäuren sind • o Alpha – Linolensäre = pflanzliches Öl, Leinöl, Nüsse, etc • o Docosahexaensäure (DHA) Baustoff der Nervenzellen Wichtig für schwangere Frauen • o Eicosapentaensäure (EPA) neurologische Wichtigkeit Wie sollte das gesunde Verhältnis zwischen Omega 6 und Omega 3 sein? Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt ein Omega-6/Omega-3-Fettsäure-Verhältnis von 3:1. Der europäische Durchschnittwert liegt bei 15:1! Deshalb ZINZINO Die Omega 3 Einnahme basiert auf einer Kur. Warum? Durch die langfristige Einnahme kann der Körper das Omega 3 aufnehmen, die Zellen regenerieren und die Depots füllen. Eine Kur dauert ca. 7 Monate. Besondere Merkmale von Zinzino • o Das Öl ist flüssig – Abstimmung auf das Körpergewicht. • o Zinzino empfiehlt 0,15ml pro Kilo Körpergewicht • o Die Kur ist mit einem Trockenbluttest kombiniert. • o Der Tagesbedarf von Vitamin D ist abgedeckt • o Das Öl ist zusätzlich mit äth. Ölen aromatisiert. • o Das Öl hat ein hoher EPA Anteil 2/3 und DHA 1/3 Anteil. Sie sind für die neurologischen und psychischen Aspekte wichtig. Möchten Sie ihre Blutfettwerte und Verhältnis wissen? Machen Sie den Test! Zinzino Balance Test Möchten Sie mehr über die Znzino Balance Öl erfahren? Zinzino Balance Öl Omega 3 ein wichtiger Schlüssel für Ihre Gesundheit! Haben Sie Fragen? 0676 435 56 96 | vrana@vrana-lebensberatung.at Ein sehr empfehlenswerter und informativer Dok.-Film über Omega 3 o Unser Hirn ist, was es isst Film ansehen Einige Fallbeispiele aus der Praxis 82j. Frau: Hatte sehr starke Schulterschmerzen. Konnte ihre Arme max. bis zur Schulter heben. Seit der Omega 3 Kur, nach 4 Monaten, ist sie schmerzfrei und kann ihre Hand wieder in der ganzen Gelenksrotation bewegen. Gleichzeitig hat sich der Blutdruck normalisiert und braucht keine Medikamente mehr nehmen. 52j. Frau: Hat seit Jahrzenten Rheuma. Nach 1 Jahr Einnahme sind die Entzündungswerte beinahe bei null. 65j. Mann: Leidet an chronischer Blasenentzündung. Seit der Omega 3 Kur sind die Abstände der Blasenentzündung viel größer geworden und auch die Schmerzen haben sich stark verringert. Meine Geschichte Ich hatte seit Jahren immer wiederkehrende Knieschmerzen. Die dank von Omega 3 nun zur Gänze verschwunden sind. Omega 3 ein wichtiger Schlüssel für Ihre Gesundheit!

loading